1. Erstellung einer Kanalentwicklungsstrategie

- Auswahl einer Liste ähnlicher Kanäle in einer Nische
- Auswahl der Themen, die auf diesen Kanälen die meisten Aktivitäten erzielt haben, Empfehlungen zum Inhaltsplan
- Auswahl einer Liste möglicher Kategorien / Wiedergabelisten
- Auswahl verschiedener Montageformate, die in der Nische verwendet werden
- Auswahl der relevantesten Schlüsselanfragen in einer Nische mit dem VidIQ-Plugin, Bildung des semantischen Kerns des Kanals
- Auswahl an Optionen für Cover-Design und Header-Design

2. Erstellen, Konfigurieren und Optimieren eines Kanals

- Auswahl des Kanalnamens;
- Erstellen einer Kanal-SEO-Beschreibung nach Struktur, einschließlich Schlüsselfragen zu Ihrem Thema
- Auswahl von Kanal-Tags
- Aufbau der Struktur der Hauptseite des Kanals für die Bequemlichkeit der Zuschauer
entwickelte Wiedergabelisten (nach Veröffentlichung von mindestens 7-10 Videos);
- Ggf. Verknüpfung von YouTube mit Google Ads (Google-Werbekonto).
- erweiterte Kanaleinstellungen, Community-Einstellungen;
- Erstellung einer Standardbeschreibung für Probleme und Platzierung von Links zu Ressourcen, sozialen Netzwerken usw.
All dies wird eine günstige Grundlage für die Förderung des Kanals schaffen.

3. Kanaldesign

- Entwicklung des Designs des Hintergrundbildes des Kanals / "Headers". Beispiele mit unterschiedlichen Hutstilen werden ausgewählt und dann fertigt der Designer basierend auf diesen Beispielen einen Hut in der Unternehmensfarbe (falls vorhanden).
- Entwicklung des Coverdesigns. Es werden auch Beispiele ausgewählt und der Designer fertigt auf der Grundlage dieser Beispiele ein Cover für den Stil des Projekts an.
- Erstellung und Verfeinerung des Kanalkopfes nach den Vorlieben des Kunden und meinen Empfehlungen. Ein detaillierter TOR wird für den Designer erstellt, und nachdem die Kappe fertig ist, senden wir sie zur Genehmigung und finalisieren sie bei Bedarf.

4. Vorbereitung zur Aufnahme des Trailers und der ersten Videos

- Entwicklung der Anhängerstruktur. Es ist erforderlich, damit neue Zuschauer verstehen, worum es auf dem Kanal geht, und ihn abonnieren. Der Trailer wird automatisch abgespielt, wenn ein neuer Zuschauer den Kanal betritt. Wir wählen Beispiele für Anhänger aus und schreiben eine für Ihre Nische geeignete Struktur vor.

- Entwicklung der Videostruktur. Wir geben die Triggerstruktur des Videos an, um die Zuschauerbindung zu erhöhen, damit die Leute Kommentare hinterlassen, abonnieren und zu anderen Ressourcen (Instagram, Website) gehen. Diese Struktur wird Ihnen helfen, besser zu verstehen, was Sie wann sagen sollen. Hier sprechen wir über den Aufbau, das Thema selbst verrätst du anhand deiner Expertise und überlegst dir vorab einen groben Videoplan.

5. Videos vorbereiten, optimieren und hochladen

- Vorgabe technischer Spezifikationen für die Installation (falls erforderlich)
- Festlegung der Aufgabenstellung für die Erstellung eines Covers für das Video
- Auswahl eines anklickbaren Titels;
- Auswahl relevanter Video-Tags zu dem von uns benötigten Thema;
- Verfassen einer optimierten Beschreibung, die Schlüsselwörter, Timecodes und Hashtags enthält
- Aufstellen von Tipps für mehr Aktivität und Zuschauerbindung auf dem Kanal;
- Hinzufügen von Endbildschirmen, um die Zuschauer auf dem Kanal zu halten;
- korrekt platzierte gepinnte Kommentare;
- Veröffentlichung des fertigen Videomaterials auf der Plattform nach allen Regeln von YouTube.

6. Arbeiten im Team

- Kontrolle der Arbeit von Designern, Redakteuren, Zielologen und ständige Verfeinerung von Prozessen, die sich auf die Wirksamkeit der Werbung auswirken.

7. Berichterstattung und Kontrolle

- Bericht über die Ergebnisse des Monats mit Empfehlungen für die weitere Förderung des Kanals
- Kontrolle der Kommentare und Antworten auf diejenigen, die keine Fachkenntnisse zu dem Thema erfordern

8. Cover-Design

- eine stilgleiche Vorlage ausgewählt und für jede Ausgabe ein individuelles Cover gemäß Aufgabenstellung erstellt wird
Beispiele für von unseren Designern hergestellte Abdeckungen:
9. Anzeigen einrichten

1. Google Ads, um gezielt Abonnenten zu gewinnen. Beinhaltet:
- Testen des Werbepublikums
- YouTube-Videowerbung mit Google Ads
- Hinzufügen geeigneter Videos auf dem Kanal zur Werbekampagne
- Ausführen einer Kampagne für 1 Monat
- Optimierung und Reduzierung der Kosten pro Aufruf/Abonnent
- Budgetkontrolle
- Bericht über Werbung und Kennzahlen
2. Suche nach Bloggern für Kooperationen und kostenpflichtige Integrationen
3. Videos bei wichtigen Suchanfragen nach oben bringen, um Empfehlungen für Zielzuschauer zu erhalten
- Erstellen eines Büros und Aufgaben
- Budgetkontrolle
- Überprüfung von Berichten und ständige Überwachung von Anzeigen
- Werbe- und Key Performance Report

10. Videobearbeitung

- Der Installationsstil wird ausgewählt und jede Ausgabe wird gemäß einer vorab zusammengestellten Leistungsbeschreibung montiert

Beispiele für Bearbeitungen durch unsere Redakteure:

https://youtu.be/RBWl4w5EwOQ
https://youtu.be/yc1W3cJgAkA
https://youtu.be/KCR38d5xxic
https://youtu.be/R3LsaXb-phQ

Der Arbeitsplan mit dem neuen Kanal kann in 3 Phasen unterteilt werden:

1 Monat - Design, Setup, Erstellung einer Kanalentwicklungsstrategie und Füllen des Kanals mit Inhalten, Erstellen eines Kanaltrailers. Außerdem die Einführung der 3. Werbeart (Beförderung von Videos nach oben für Schlüsselanfragen, um in Empfehlungen für Zielzuschauer zu gelangen).

Monat 2 - Verbindung der ersten Art von Werbung (Google Ads) zu Videos, die in Monat 1 veröffentlicht wurden, und ein Test von Werbeunternehmen. Der Test ermöglicht es Ihnen, Unternehmen auszuwählen, die die größte Effizienz bieten (die besten Zielgruppen und Videos).

3 Monate und darüber hinaus - weitere Verfeinerung von Werbekampagnen, um die Kosten eines Abonnenten zu senken. Plus die Analyse des Kanals und die Verfeinerung der Punkte, die die Wirksamkeit der Aktion beeinflussen.
YouTube-Werbung
Das YouTube-Videohosting ist derzeit eine der stärksten Verkehrsquellen der Welt. Es hat jeden Tag mehrere Milliarden Videoaufrufe. Unsere Marketingagentur MercadoMedia widmet der YouTube-Promotion besondere Aufmerksamkeit.
Faktoren, die die Qualitätsförderung des Kanals beeinflussen:
1. Videos zu aktuellen Themen für die Zielgruppe drehen.
2. Aktivität nach dem Posten des Videos in den ersten 2 Tagen – Likes, Views, Kommentare, Reposts.
3. CTR von Video-Covern (Click-Through-Rate). Für eine gute Klickrate müssen Sie interessante Cover erstellen und Schlagzeilen auswählen, auf die die Leute klicken und das Video nach dem Lesen ansehen möchten.
4. Interessante Präsentation von Material, Ausstrahlung und Expertise. Das erhöht die Glaubwürdigkeit und Wahrnehmung des Autors und des Unternehmens.
5. Videoqualität, Bearbeitung.
6. Videooptimierung – Auswahl von Schlüsselabfragen, Tags, Hashtags, hochwertige Beschreibung.
7. Kanaleinstellungen – Kanal-Tags, Name und andere Einstellungen.

«Promotion geschieht durch regelmäßige Videoaufnahmen, deren hochwertige Aufbereitung, Optimierung und Promotion. Sie erhalten die Zielgruppe in Form von neuen Abonnenten und regelmäßigen Zuschauern. Das ist ein interessiertes Publikum, das Ihre Dienstleistungen kauft.»
Aufgrund der hochwertigen Aufbereitung und Optimierung werden Videos gezeigt in:

1. YouTube-Suche: Video, Kanal, Wiedergabelisten
2. Verwandte Videos auf YouTube (verwandtes Video)
3. Google-Suche: Video, Kanal, Wiedergabelisten
4. Suche in Yandex: Video, Kanal, Wiedergabelisten

Die Anzeigenanpassung trägt auch zum Wachstum der organischen Werbung und zur Steigerung der Impressionen in allen oben aufgeführten Abschnitten bei.

«Mit Werbung wächst der Kanal viel schneller, da er die Zielgruppe anzieht, die zu regelmäßigen Zuschauern und einige von ihnen zu Stammkunden für Ihre Dienste werden.»
Durch hochwertige Werbeeinstellungen werden die Kosten für ein Abonnent und eine Ansicht schrittweise reduziert und Sie erhalten potenzielle Kunden zu den günstigsten Konditionen.
Aufgaben innerhalb der Promotion
Durch das Senden von Nachrichten über einen beliebigen Kommunikationskanal mit uns stimmen Sie der Datenschutzrichtlinie für personenbezogene Daten zu. Die Dienste werden im Rahmen der Benutzervereinbarung bereitgestellt.