Werbung auf Facebook und Instagram
Das wahrscheinlich bequemste, schnellste, flexibelste und intelligenteste Tool, um ein Unternehmen im Internet zu bewerben, sind die sozialen Netzwerke Facebook und Instagram.
Hier verbringen die Bewohner unseres Planeten neben YouTube und TikTok den größten Teil ihrer Freizeit. Deshalb fangen wir an, fast alle unsere Kundenprojekte im Internet zu bewerben, mit Facebook und Instagram.

Wir arbeiten äußerst sorgfältig, mit einem kleinen Budget sondieren wir ein breites Publikum, finden darin die Zielgruppe, die wir brauchen, und geben Gas, erhöhen das Budget, skalieren die ausgegebenen profitablen Bündel.

Unser Wettbewerbsvorteil besteht darin, dass wir bei der Förderung von Partnerprojekten nicht standardisierte Methoden anwenden, die es unseren Kunden ermöglichen, mit kleinen Mitteln bedeutende finanzielle Ziele zu erreichen.

In der Regel dauert es etwa zwei Wochen, um die Haupthypothesen zu testen und zu verfeinern. Natürlich gibt es komplexe Projekte und Nischen, bei denen sich die Zeit verlängern kann und wo wir bereits Erfahrungen gesammelt haben, werden wir den Test schneller durchführen können.

Der Testpreis (die Kosten unserer Arbeit für zwei Wochen) beträgt 200 USD.

Das Budget, das während des Testzeitraums für Traffic ausgegeben werden muss, hängt von der Nische und der Geografie ab und wird individuell ausgehandelt.

Wenn die Kosten eines verkauften Produkts oder einer Dienstleistung auf hundert Dollar oder Euro geschätzt werden, können 300 bis 500 US-Dollar für zwei Testwochen ausreichen. Wenn das Produkt teuer und komplex ist, dann 500 $ oder mehr.

Beispielsweise sind die Kosten für die Gewinnung eines Kunden (CAC) für eine Immobilienagentur, die nur in New York tätig ist, viel höher als beispielsweise für eine internationale Immobilienagentur, die nicht für eine Stadt, sondern für zwei Länder arbeitet: die USA und Kanada. Je breiter das Publikum ist, desto niedriger sind die Kosten für die Gewinnung eines Kunden.

Nach dem Testen auf Facebook und Instagram bieten wir einen weiteren Entwicklungsplan für diese sozialen Netzwerke an und empfehlen Ihnen außerdem, zusätzliche Quellen der Kundengewinnung wie YouTube, TikTok, kontextbezogene Werbung und SEO-Promotion in Suchmaschinen zu testen.

Dies wird es ermöglichen, die Risiken einer Quelle der Kundenakquise zu diversifizieren und vielleicht einen Weg zu finden, die Kosten der Benutzerakquise zu senken und den Gesamtkundenfluss zum Unternehmen zu erhöhen.
Durch das Senden von Nachrichten über einen beliebigen Kommunikationskanal mit uns stimmen Sie der Datenschutzrichtlinie für personenbezogene Daten zu. Die Dienste werden im Rahmen der Benutzervereinbarung bereitgestellt.